KMU-Auszeichnung für PÖZ

kmu poez beitragsbild

Mit ihrer Mittelstandsinitiative „Vorarlbergs beste Klein- und Mittelbetriebe – KMU 2022“ machten die Vorarlberger Nachrichten und die Wirtschaftskammer Vorarlberg auch heuer wieder einer breiten Öffentlichkeit die herausragende Bedeutung der Klein- und Mittelbetriebe (KMU) für die Vorarlberger Wirtschaft bewusst. Deshalb haben die VN mit ihren Partnern Wirtschaftskammer Vorarlberg, Land Vorarlberg, Hypo Vorarlberg, Vorarlberger Landes-Versicherung und Auto Gerster bereits zum 14. Mal den großen KMU-Preis vergeben.

kmu poez verleihung 

PÖZ war in der Kategorie "Handel" nominiert und wurde am Donnerstag, den 29. September bei der Feierlichkeit im Messequartier tatsächlich ausgezeichnet. Die konsequente Umsetzung des ökologischen Anspruchs auch beim eigenen Firmen-Neubau war u.a. ein ausschlaggebender Punkt für die Jury, uns aufs Podest zu holen. VLV-Vorstand und Jury-Mitglied Robert Sturn übergab Jessica Loretter und Bruno Peter die Urkunde. Mit unseren Produkten rund ums ökologische Bauen und Renovieren haben wir uns im Ländle eine Alleinstellung erarbeitet. Die Auszeichnung beim KMU-Preis 2022 bestätigt die Richtigkeit unseres Wegs. Die tägliche Wertschätzung für unsere Arbeit erhalten wir aber natürlich von unseren vielen Kunden, die bei der Auswahl ihrer Bauprodukte an nächste Generationen denken. Das gesamte PÖZ-Team sagt "Danke".

KMU-Preis

kmu poez zuschauer